Das historische Zentrum von Luino: Geschichte und Kunst

Entdecken Sie das historische Zentrum von Luino, das reich an Geschichte und Kunst ist. Bewundern Sie die Werkstätten und die Kirche der Heiligen Peter und Paul
Das von der Sonne beleuchtete historische Zentrum von Luino
211
Visualizzazioni
184
Visitatori
Rome
Top Luogo
Fabio
Articolo curato da Fabio
Eines der charakteristischsten Merkmale des Zentrums von Luino ist sein historischer Kern. Er erstreckt sich vom alten Hafen bis zur Piazza Libertá und dringt einige hundert Meter in das Innere der Stadt vor, bis zur Piazza San Francesco und der Piazza Risorgimento. Das historische Zentrum von Luino wird durch den Mittwochsmarkt stark beansprucht, bei dem praktisch der gesamte Bereich mit Ständen aller Art belegt ist.

Die Sehenswürdigkeiten des historischen Zentrums von Luino

Man kann die Via Felice Cavallotti als das pulsierende Herz des historischen Zentrums von Luino bezeichnen. In der Vergangenheit war diese Straße als "Händlerviertel" bekannt, während sie in jüngerer Zeit als "via degli artisti" (Straße der Künstler) bezeichnet wird, da sich hier zahlreiche Werkstätten von Handwerkern und Künstlern befinden.

Die Altstadt beginnt am See, vor allem am Alten Hafen, einem Bauwerk österreichischen Ursprungs, von dem aus man die goldene Madonnina am See bewundern kann. Man kann ihn auch von der Piazza Libertám aus erreichen, indem man einen ähnlichen Weg ins Innere der Stadt nimmt. Wenn man in die Via Felice Cavallotti einbiegt, sieht man die erste Attraktion des Zentrums von Luino: das Geburtshaus des bedeutendsten Künstlers von Luino, Piero Chiara.

Auf dem Weg ins Stadtzentrum stößt man auf das verlassene Kino Pellegrini, das einst das kulturelle Zentrum von Luino war und heute leider nicht mehr genutzt wird. Schließlich kommen wir zur Kirche der Heiligen Petrus und Paulus, deren Bau 1574 von Kardinal Carlo Borromeo begonnen wurde, während die heutige Größe um 1836 erreicht wurde. Das historische Zentrum endet an der Piazza San Francesco, von wo aus Sie in Richtung Schweiz weiterfahren.

Das könnte Sie auch interessieren

Historisches Zentrum von Luino

Geschäfte im historischen Zentrum von Luino

Einer der angenehmsten Aspekte bei einem Spaziergang durch die Straßen des historischen Zentrums von Luino sind die zahlreichen Handwerksbetriebe. Diese kleinen Unternehmen sind für die Erhaltung des typischen und volkstümlichen Charakters des historischen Zentrums von Luino unerlässlich. Es gibt Lebensmittelgeschäfte, Kunstateliers, Restaurants, Souvenirläden, Friseure und Buchläden. Wenn man in der Altstadt mit den Menschen ins Gespräch kommt, erfährt man Details über ein Luino, das langsam verschwindet.

Das Haus von Piero Chiara

Das Haus von Piero Chiara liegt im Herzen des historischen Zentrums von Luino und ist ein Ort, der reich an Geschichte und Kultur ist. Das Haus befindet sich in der Via Cavallotti, einer gewundenen Straße, die der Autor selbst als "die gewundene Falte" bezeichnete, in der sich "unzählige Fenster zur scharfen Luft öffnen".

Chiara wurde am 23. März 1913 geboren und verbrachte die meiste Zeit seines Lebens in diesem Haus, das ihn zu vielen seiner Romane inspirierte. Zum Gedenken an den großen italienischen Schriftsteller werden häufig Spaziergänge veranstaltet, bei denen die Teilnehmer über sein literarisches Werk und die tiefe Verbindung zwischen dem Autor und seiner geliebten Stadt Luino nachdenken können.

Die Route durch das historische Zentrum von Luino

Wenn Sie sich entschließen, etwas Zeit in der malerischen Altstadt von Luino zu verbringen, können Sie ihre Schönheit in etwa einer Stunde voll auskosten, es sei denn, Sie möchten länger in den verschiedenen Geschäften und Läden verweilen. Der Spaziergang beginnt im Herzen dieses charmanten Dorfes, wo Sie historische Gebäude, Plätze und gepflasterte Gassen bewundern können.

Die Route schlängelt sich durch enge Gassen und Steinhäuser aus verschiedenen Epochen, die von der reichen Geschichte Luinos zeugen. Unterwegs trifft man auf zahlreiche Handwerksbetriebe, Geschäfte mit typischen Produkten und Restaurants, in denen man Souvenirs kaufen oder lokale Spezialitäten probieren kann. Diese Zwischenstopps können die Besichtigungszeit verlängern und den Spaziergang noch angenehmer und entspannender machen.

Der Spaziergang durch das historische Zentrum von Luino ist auch durch das Auf und Ab gekennzeichnet, das typisch für die hügelige Landschaft ist, in der sich die Stadt befindet. Diese Höhenunterschiede bieten herrliche Ausblicke auf den Lago Maggiore und die umliegenden Berge und laden zum Innehalten und zur Besinnung ein.

Häufig gestellte Fragen

Wo befindet sich das historische Zentrum von Luino?
Der historische Stadtkern von Luino erstreckt sich vom alten Hafen bis zur Via XV Agosto, die ein paar hundert Meter ins Dorf hineinführt.
Wo kann man in der Nähe des historischen Zentrums von Luino parken?
Es ist möglich, dieselben Parkplätze zu benutzen, die für den Luino-Markt vorgesehen sind, d. h. das Parkhaus am See und das Parkhaus Ex Visonva.
Was sind die wichtigsten Sehenswürdigkeiten im historischen Zentrum von Luino?
Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten im historischen Zentrum von Luino sind das Geburtshaus von Piero Chiara sowie die Kirche der Heiligen Peter und Paul.
[object Object]
Hai trovato questa pagina utile?
Whattsup logo